Kunstdruck „Kaarst“

mit sicherheit ständig was NEues

Kunde

Freies Projekt

Der Kunstdruck „Kaarst“ wurde vom M100 Design Studio anlässlich des 10-jährigen Jubiläums der Kaarster Werbeagentur gestaltet. Er ist auf 500 Stück limitiert.

Vor mehr als zehn Jahren zog Nina Hons eher durch Zufall mit ihrer Familie von Düsseldorf nach Kaarst und machte sich nach der Elternzeit ihrer Zwillinge am 1. August 2011 mit dem M100 DESIGN STUDIO selbstständig. „Sowohl privat als auch beruflich bin ich in Kaarst mehr als herzlich aufgenommen worden und ich kann mir keinen besseren Ort vorstellen, an dem ich leben und arbeiten möchte“, beschreibt Nina ihre Wahlheimat.

Daher gibt sie ihre große Leidenschaft für Design nicht nur an ihre Kunden, von denen viele in Kaarst sind, weiter, sondern lässt ihrer Kreativität auch bei eigenen Projekten freien Lauf. Seit 2015 ist Nina beim Stadtfest „Kaarst Total“ grafisch mit dabei und im letzten Jahr hat sie mit ihrem DESIGN VERLAG das „Kaarster Gutscheinbuch“ und das Schützenmagazin „Sebastianus“ verlegt. Manche kennen vielleicht auch noch ihr T-Shirt-Label „Meine Heimat Kaarst“. Auch die Stadt Kaarst selber zählt zu ihren Kunden und verwendet die von Nina entworfene Kaarster Skyline bereits seit mehreren Veröffentlichungen und auf der Website

In diesem Monat feiert die Designerin mit dem M100 DESIGN STUDIO ihr 10-jähriges Jubiläum und hat dafür eigens einen Sonderdruck gestaltet. Der Kunstdruck „Kaarst“ zeigt das Straßennetz der Stadt Kaarst mit seinen Haupt- und vielen Nebenstraßen maßstabsgetreu und wurde von der Designerin als Linienzeichnung „on-line“ umgesetzt. Er ist auf Holzschilfpappe mit einer Goldprägung gedruckt und auf 500 Stück limitiert. Jedes Exemplar ist auf der Rückseite einzeln nummeriert.

Ungefähr die Hälfte der Kunstdrucke hat Nina in dieser Woche als Dankeschön an ihre Kaarster Kunden:innen und Unternehmen geschickt. Die weiteren Exemplare können interessierte Kaarster:innen bei der Schokoblüte (Mitte), im Seitenreich Buchladen (Büttgen), dem Lieblingslädchen (Vorst) oder online unter www.kunst-aus-kaarst.de für 15,- Euro für die eigenen vier Wände erwerben.

zurück zu Neues

das neueste